»

Erstes Lehrbuch über venezianisches Rudern erschienen

 

Cover Venezianisches Rudern

Cover Venezianisches Rudern

 

Venezianisches Rudern kennt die ganze Welt von den Gondeln und den Gondolieri in Venedig. Weitgehend unbekannt ist der entsprechende Sport auf einer Vielfalt von Bootstypen in der Stadt und der Lagune.
Andreas Gruschka und Johannes Wessling sind spät zum venezianischen Rudern gekommen, dann aber wurden sie große Liebhaber des Sportes, der Boote und der Kultur, die mit dem venezianischen Rudern verbunden ist.
Beide sind zu Sprechern der internationalen Vereinigung der ‚Voga Veneta‘ gewählt worden und geben auch in dieser Funktion dieses Lehrbuch heraus.
Es mag Anfängern helfen und Leser zu Freunden des venezianischen Ruderns machen.